Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
 
01.11.2019
Nachrichten
DRSC: Verabschiedung von DRÄS 10
Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC )hat am 17.10.2019 den Deutschen Rechnungslegungs Änderungsstandard Nr. 10 (DRÄS 10) verabschiedet.
01.11.2019
Volltext-Urteile
FG Münster: Erkennbarkeit der Ermittlung durch die Steuerfahndung
FG Münster, Urteil vom 19.2.2019 – 12 K 19/14 E,AO
01.11.2019
Volltext-Urteile
01.11.2019
Volltext-Urteile
BFH: Anfechtbarkeit von Verwaltungsakten
BFH, Urteil vom 22.8.2019 – V R 21/18
01.11.2019
Volltext-Urteile
BFH: Margenbesteuerung bei Überlassung von Ferienwohnungen
BFH, Urteil vom 22.8.2019 – V R 12/19 (V R 9/16)
01.11.2019
Volltext-Urteile
BFH: Grenzüberschreitender Apothekenrabatt
BFH, Beschluss (EuGH-Vorlage) vom 6.6.2019 – V R 41/17
01.11.2019
Volltext-Urteile
01.11.2019
Volltext-Urteile
EuGH: Mehrwertsteuerbefreiungen für bestimmte, dem Gemeinwohl dienende Tätigkeiten (hier: öffentliche Posteinrichtungen)
EuGH, Urteil vom 16.10.2019 – verb. Rs. C-4/18 und C-5/18, Michael Winterhoff gegen FA Ulm (C 4/18) und Jochen Eisenbeis gegen Bundeszentralamt für Steuern (C 5/18)
01.11.2019
Volltext-Urteile
EuGH: MwSt – Gewährung, Vermittlung und Verwaltung von Krediten
EuGH, Urteil vom 17.10.2019 – C-692/17, Paulo Nascimento Consulting, Paulo Nascimento Consulting – Mediação Imobiliária Lda gegen Autoridade Tributária e Aduaneira
01.11.2019
Volltext-Urteile
01.11.2019
Volltext-Service
BAG: Keine Bürgenhaftung für Subunternehmer in Baubranche
Pressemitteilung Nr. 31/19 zu BAG, Urteil vom 16.10.2019 – 5 AZR 241/18
01.11.2019
Volltext-Urteile
01.11.2019
Volltext-Urteile
LAG Nürnberg: Anfechtung einer Betriebsratswahl
LAG Nürnberg, Urteil vom 3.6.2019 – 1 TaBV 3/19
01.11.2019
Nachrichten
BGH: Kenntnis des Anfechtungsgegners vom Benachteiligungsvorsatz des Schuldners
Der BGH hat mit Urteil vom 19.9.2019 – IX ZR 148/18 – entschieden: a) Handelt der Schuldner bei einem bargeschäftsähnlichen Leistungsaustausch mit dem Vorsatz, seine Gläubiger zu benachteiligen, weil er fortlaufend unrentabel arbeitet und deshalb auch der Austausch gleichwertiger Leistungen keinen Nutzen für die Gläubiger erwarten lässt, ...
01.11.2019
Nachrichten
FG Münster: Erkennbarkeit der Ermittlung durch die Steuerfahndung
Das FG Münster hat mit Urteil vom 19.2.2019 – 12 K 19/14 E,AO - entschieden: 1. Beginnen die mit der Steuerfahndung betrauten Dienststellen einer Landesfinanzbehörde vor Ablauf der Festsetzungsfrist beim Steuerpflichtigen mit Ermittlungen der Besteuerungsgrundlagen, läuft die Festsetzungsfrist gem. § 171 Abs. 5 S. 1 AO insoweit nicht ab, bevor die aufgrund der Ermittlungen zu erlassenden Steuerbescheide unanfechtbar geworden sind. ...
01.11.2019
Nachrichten
BAG: Urlaub - Freistellungserklärung des Arbeitgebers
Das BAG hat mit Urteil vom 20.8.2019 – 9 AZR 468/18 – wie folgt entschieden: 1. Der Urlaubsanspruch nach dem Bundesurlaubsgesetz ist nicht allein auf die Freistellung des Arbeitnehmers von der Verpflichtung zur Arbeitsleistung gerichtet. Das Gesetz verlangt darüber hinaus, dass ...
stats