Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
 
RIW-News
29.08.2017
RIW-News
DJGA: Tagung zur Arbeitnehmerüberlassung der Deutsch-Japanischen Gesellschaft für Arbeitsrecht

-ab- Am 22.9.2017 veranstaltet die Deutsch-Japanische Gesellschaft für Arbeitsrecht (DJGA) zusammen mit der Bucerius Law School in Hamburg ein Tagesseminar zur Arbeitnehmerüberlassung nach der jüngsten gesetzlichen Reform in Deutschland. Die Tagung findet in den Räumlichkeiten der Bucerius Law School statt.

Die meisten Vorträge befassen sich schwerpunktmäßig mit Rechtsfragen, die durch die AÜG-Reform in Deutschland aufgeworfen worden sind. Dabei kommen Experten sowohl aus dem Kreis der Sozialpartner als auch Vertreter der Wissenschaft zu Wort (u. a. Helga Nielebock, DGB, Berlin; Roland Wolf, BDA Berlin; Professor Dr. Burkhard Boemke, Leipzig). Professor Dr. Rolf Wank, Bochum, beleuchtet, ob das reformierte AÜG den Vorgaben der EU-Rechts, insbesondere der Leiharbeitnehmer-Richtlinie genügt. Und Dr. Kenji Takahashi von der Rissho-Universität in Tokyo wirft einen rechtsvergleichenden Blick auf das japanische Recht der Arbeitnehmerüberlassung.

Weitere Infos zu der Veranstaltung finden sich auf den Internetseiten der DJGA (www.djga.de) oder der Bucerius Law School (www.law-school.de).

 

stats